FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Welche Aufgabenstellung löst das Paket biometrische Risiken im FinanzPlaner Online?

Folgen

Der "Versorgungsstatus" zeigt Ihnen alle biometrischen Risiken auf nur einer Seite an.

Folgende Beratungsthemen stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Krankentagegeld
  • Volle Erwerbsminderungrsente, halbe EMR, BU ohne gesetzliche Leistung
  • Berufs- und Freizeit-Unfall
  • Pflege stationär, Pflege ambulant
  • Altersrente
  • Hinterbliebenenversorgung (bei Ehepaaren)

Versorgungsstatus_einfache__bersicht_im_IST_Stand_NEU.jpg

Besonderheiten bei der Berufsgruppenauswahl Beamter:

  • Dienstunfähigkeit
  • Dienstunfall
  • Ruhegehalt (Pension)

Oft stellt sich Ihr Kunde zurecht die Frage, welches der vielzähligen Risiken für Ihn und seine Zukunftsplanung das wohl größte Risiko darstellt.
Über den Versorgungsstatus beantworten Sie genau diese Frage, denn neben dem monatlichen Risiko betrachten Sie zeitgleich auch das maximale Risiko über die Gesamtlaufzeit.

Beispiel: Was passiert im schlimmsten Fall, wenn Ihr Kunde von heute auf morgen berufsunfähig wird?

Aus dem "Versorgungsstatus" ist es für Sie möglich, einen Überblick der IST-Situation Ihres Kunden zu erhalten. Gleichzeitig können Sie über einen Vergleich, oder ein konkretes Angebot eine Lösung zur Verbesserung der Situation Ihres Kunden präsentieren.

Ihre Kunden erkennen die Notwendigkeit einer Absicherung und werden für die Themen sensibilisiert. Jeder Ihrer Kunden hat eine eigene Wunschliste die mit fast allen Dingen in Verbindung steht, die gekauft werden können - ein neues Handy, ein Auto, eine Reise etc.

Versicherungen finden Sie auf dieser Liste, wenn überhaupt, sehr weit unten. Durch den Versorgungsstatus wird Ihren Kunden klar, dass die interne Wunschliste nur dann eine realistische Vorstellung bleibt, wenn man bestimmte Risiken wie z.B. den Verlust der eigenen Arbeitskraft minimiert bzw. ausschaltet.

Die Berater die sich auf den Bereich der biometrischen Risiken spezialisiert haben, erlangen mit dem "Versorgungsstatus" einen enormen Wettbewerbsvorteil, denn wo Produkte keine Aussagekraft mehr haben, spricht die Analyse für sich.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare