FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie sind die Kündigungsfristen für die FinanzPlaner-Software?

Folgen

Die Kündigungsfristen unterscheiden sich bei der FinanzPlaner Offline und der Online-Version nicht voneinander.

In beiden Fällen beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres.

Beispiel: Sie haben die Lizenz zum 01.06.2019 gebucht, dann ist der nächstmögliche Vertragsablauf zu dem Sie kündigen können der 31.12.2019.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Kündigung nur in schriftlicher Form (via Einschreiben, Fax oder E-Mail) akzeptieren können.

Hinweis:
Nach Verstreichen der Kündigungsfrist, kann die Kündigung erst zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um ein weiteres Jahr, wenn dieser nicht fristgerecht gekündigt wird.

Weitere Informationen zu dem Bereich Vertragslaufzeiten finden Sie hier.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare