FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Welche Funktion bietet die Checkliste in der Finanzanalyse nach DIN 77230?

Folgen

In der Finanzanalyse nach DIN 77230 gibt es viele wichtige Informationen die abgefragt werden, um die Analyse für den Privathaushalt durchzuführen. Zur Datenerfassung gehören die folgenden Kategorien: 

  • Haushalt
  • Wohnen
  • Krankenversicherung
  • Sparziele
  • Anwartschaften
  • Versicherungen
  • Vermögen
  • Darlehen
  • Einnahmen / Ausgaben

Um an dieser Stelle die Sicherheit zu bekommen, dass keine wichtigen Eingaben übersehen worden sind, bieten wir Ihnen den Bereich "Checkliste" an. An der Aufstellung sehen Sie zum einen, in welchem Bereich der Datenerfassung eine Eingabe aussteht, die Beschreibung zeigt Ihnen genau, welche Eingabe kontrolliert werden muss und Sie haben die Möglichkeit über mceclip0.png "Öffnen" sofort in den passenden Eingabebereich zu gelangen. 

Das bietet Ihnen große Sicherheit und sorgt dafür, dass Sie keine wichtige Eingabe übersehen haben. 

Auf dem folgenden Bild sehen Sie die Checkliste in der Finanzanalyse:

Finanzanalyse_DIN_77230_Checkliste_Eingabe.jpg

Unterschieden wird an der Stelle in zwei (2) verschiedene Hinweisarten:

mceclip1.png Gelbe Hinweise zeigen fehlende Informationen an die erfasst werden können. Diese fehlenden Eingaben sind nicht als kritisch anzusehen, sollten aber für eine vollständige Analyse im besten Fall erfasst werden. Hier handelt es sich um Eingaben wie z.B. welchen Wert ein bestehendes KFZ hat, oder welchen Beitrag der Kunde für seine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt. 

mceclip2.png Rote Hinweise zeigen fehlende Informationen an, die für die Analyse zwingend notwendig sind. Das betrifft Eingaben wie u.a. ob bei einem KFZ bereits eine Haftpflichtversicherung besteht oder welche Restschuld ein offenes Darlehen besitzt.  


WICHTIG:
Die erfassten Einnahmen, wie auch Ausgaben die Sie im Bereich der "Datenerfassung" eingeben, haben keinen direkten Einfluss auf die Einnahmen/ Ausgaben Rechnung der DIN 77230! Die Daten werden nach der Richtlinie der Basis-Finanzanalyse nach DIN 77230 nicht automatisiert in die Einnahmen/ Ausgaben Rechnung übergeben. Hier ist es erforderlich die Einnahmen, wie auch die Ausgaben manuell zu hinterlegen. 

Weitere Informationen zu der Erfassung von Einnahmen und Ausgaben in der Finanzanalyse nach DIN 77230 erfahren Sie hier

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare