FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie gehe ich in der Datenerfassung zur Basis-Finanzanalyse DIN 77230 vor?

Folgen

Die Datenerfassung in der Finanzanalyse ist in unterschiedliche Bereiche und Kategorien unterteilt und besitzt eine klare Struktur, die Ihnen einen immer gleichbleibenden Beratungsflow ermöglicht. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Daten abgefragt werden um die Basis-Finanzanalyse nach DIN 77230 für Ihren Kunden zielführend durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass jeder dieser Bereiche wichtig ist und direkten Einfluss auf die Analyse des Kunden hat. 

DIN-Datenerfassung:

 

Haushaltsdaten:

Im Bereich Haushaltsdaten werden Sie u.a. abgefragt, welche Personen dem Privathaushalt des Kunden angehören und welche Personen in der Basis-Finanzanalyse nach DIN 77230 mit einbezogen werden sollen. Gleichzeitig werden Informationen, wie z.B. Anschrift & Kontaktdaten oder auch Berufsangaben abgefragt. 

DIN_77230._Finanzanalyse_Datenerfassung_Haushaltsdaten_NEUjpg.jpg

Wohnsituation:

Hier wird die Wohnsituation Ihres Kunden aufgezeigt, indem sämtliche relevanten Daten zu den verschiedenen Objekten erfasst werden. Handelt es sich z.B. um eine eigengenutzte oder fremdgenutzte Immobilie oder ist es ein Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus?

Wichtig: Achten Sie bitte immer auf die roten mceclip0.png, diese erscheinen, wenn wichtige Eingaben nicht getätigt wurden.

DIN_77230_Datenerfassung_Wohnen_Wohnsituation_NEU.jpg

Krankenversicherung:

Legen Sie hier den Krankenversicherungsstand der unterschiedlichen Personen fest. Hier werden sämtliche relevanten Fragen zum Thema Krankenversicherung mit allen dazugehörigen Risiken abgefragt. 

DIN_77230_Finanzanalyse_Datenerfassung_KV_NEU.jpg

Haftung:

Welche Risiken hat Ihr Kunde? Erfassen Sie hier u.a. die verschiedenen Fahrzeuge des Kunden, ob er Tierhalter ist oder zum Beispiel dem Hobby der Jagd nachgeht. Dies alles sind Risiken die Ihr Kunde im besten Fall bedacht und abgesichert haben sollte.

DIN_77230_Datenerfassung_Haftung_NEU.jpg

Sparziele:

In der Basis-Finanzanalyse nach DIN 77230 werden bestehende Sparziele abgefragt und berücksichtigt. Eine wichtige Frage ist,  bis wann das gewünschte Kapital für das angestrebte Sparziel erreicht werden soll. Über den Button hinzufügen können beliebig viele Sparziele hinzugefügt werden. 

DIN_77230_Sparziele_Datenerfassung_NEU.jpg

Anwartschaften: 

Hier erfassen Sie alles für den Bereich Altersvorsorge, sonstige Lebens- und Rentenversicherungen (gesetzliche, betriebliche, private). 

DIN_77230_Datenerfassung_Anwartschaften_Altersvorsorge_NEU.jpg

Versicherungen:

Hier erfassen Sie sämtliche Versicherungsverträge die Ihr Kunde bereits abgeschlossen hat. Die Verträge verteilen sich auf die unterschiedlichen Versicherungssparten wie z.B. Sachversicherungen, Personenversicherungen

DIN__77230_Datenerfassung_Versicherungen_NEU.jpg

Vermögen: 

Hier erfassen Sie bereits bestehende Geldanlagen, Beteiligungen, Immobilienvermögen, sonstige Vermögenswerte.

DIN_77230_Datenerfassung_Verm_gen_NEU.jpg

Darlehen:

Hier erfassen Sie Dispositionskredite & Bürgerschaften, Immobilien- und Konsumentenkredite sowie sonstige Darlehen

DIN_77230_Datenerfassung_Darlehen_NEU.jpg

Einnahmen / Ausgaben:

Hier werden die Einnahmen und Ausgaben erfasst und eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung erstellt. Am Ende steht ein Ergebnis was deutlich zeigt, ob ein Überschuss besteht oder eine mögliche Unterdeckung existiert. Zu den Einnahmen gehören neben dem Nettoerwerbseinkommen auch Vermögen aus Kapitalanlagen oder Nettoeinkommen aus dem eigenen Betrieb. Zu den Ausgaben gehören u.a. die Ausgaben für Wohnen, Miete, Hobbys sowie weitere wiederkehrende Ausgaben. 

DIN_77230_Datenerfassung_Einnahmen_Ausgaben_NEU.jpg

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare