FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie können Vorschläge zur Altersversorgung berücksichtigt werden?

Folgen

Die Vorbereitung einer Ruhestandsberatung ist sinnvoll und wichtig. Zum einen sollten Sie sich nicht über große Zahlen im Bereich erforderliches Verrentungskapital oder der erforderlichen monatlichen Sparrate wundern und zum anderen können Sie bereits Ihre Vorschläge erfassen, mit dem Ihr Kunde es gänzlich oder teilweise schafft seine Versorgungslücke zu schließen. 

Dazu wurde die Optimierung aus dem Schichtenvergleich in das Tool Ruhestandsdisplay, unterhalb der benötigten Sparrate, integriert (Abb.1). Mit einem klick auf die Schaltfläche "Schichten optimieren" öffnet sich die Eingabemaske der Vorschläge. Durch das setzen der Realdaten, können Sie bereits im Vorfeld berechnete Tarifdaten erfassen (Abb. 2). Dazu ist es notwendig einen Bruttobeitrag und eine mögliche Bruttorente zu erfassen. 
Nachdem die Vorschläge erfasst wurden, erscheint in der Hauptmaske der Ruhestandsplanung ein Schaltfläche zum de- oder aktivieren der Vorschläge. So kann zunächst einmal die aktuelle Situation gemeinsam besprochen und dann auch die Lösung präsentiert werden. 

Abb. 1 Ruhestandsdisplay_Vorschläge erfassen
Ruhestandsplanung_Vorschl_ge_erfassen.png

 

Abb. 2 Ruhestandsdisplay_Vorschlag erfasst
Ruhestandsplanung_Vorschl_ge_erfassen.png

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare