FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie werden Vorschläge erfasst und in die Berechnung einbezogen?

Folgen

Nach dem Sie die IST Situation analysiert haben, können Sie in diesem Bereich direkte Vorschläge erfassen, um die Versorgungslücken Ihres Kunden zu reduzieren bzw. zu schließen.

Fragen Sie Ihren Kunden gezielt, ob eine Absicherung in den verschiedenen Bereichen gewünscht ist.

  • Nein
  • Ja – teilweise
  • Ja – komplett

Versorgungsstatus__Vorschl_ge.png


Wenn eine Absicherung gewünscht ist, wird automatisch ein passender Baustein unter „Vorschläge erfassen“ angelegt.

Versorgungsstatus__bersicht_Vorschl_ge.png

Beispiel:

Der Kunde gibt an, dass er sich für den Abschluss einer Krankenzusatzversicherung entschieden hat. Unter Vorschläge erfassen erscheint der Baustein „Krankenzusatzversicherung“.

Nach der Erfassung fließen die Lösungen sofort in die Grafik ein.

Im Ausdruck wird zeitgleich protokoliert, welche Absicherung der Kunde gewünscht hat und welche er nicht erwünscht. Die Vorschläge zur Schließung der Lücke werden ebenfalls im Ausdruck gezeigt.

Besonderheit:

Vorschläge zur Altersvorsorge können aktuell nicht erfasst werden. Die Lückenbetrachtung der Rentenlücke sollte stets über die "Ruhestandsplanung" erfolgen. Da Altersvorsorgeverträge zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten zur Leistung kommen können, ist eine Darstellung über einen längeren Zeitraum nur über die Ruhestandsplanung möglich. Schauen Sie sich dazu den folgenden Artikel Wie können Vorschläge zur Altersversorgung berücksichtigt werden? an.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare