FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Welche Aufgabenstellung löst der Pflegetagegeld-Rechner?

Folgen

Das Thema Pflege rückt durch politische- und mediale Präsenz stärker in den Fokus der Gesellschaft.
Um diesen Bedarf neutral und unter allen gesetzlichen Voraussetzungen aufzeigen zu können, bedarf es einer klar aufgeteilten Struktur des Einkommens (gesetzliche Pflegegelder, möglicher Eigenbeitrag zur Pflege, private Verträge) und der möglichen Kosten (alle Pflegegrade neben einander), die für eine ambulante oder stationäre Pflege aufkommen.

Genau diese aussagekräftige grafische Darstellung wird im Pflegetagegeldrechner transparent und nachvollziehbar verdeutlicht. Durch die Gegenüberstellung der Lücken der Pflegegrade 1-5 wird auf einen Blick das erforderliche Kapital sichtbar, welches für den Gesamtenzeitraum benötigt wird. Die Zahl der Personen die ambulante Pflege in Anspruch nehmen müssen/wollen steigt jährlich an. In Zeiten, in denen immer weniger Kinder geboren werden, die dann immer weiter verstreut leben, wird die Pflege eines Menschen dagegen zu einer finanziellen Herausforderung.

Durch den gesellschaftlichen Wandel ist eine ambulante Pflege sehr attraktiv geworden, da auf der einen Seite die geliebte Person in guten Händen ist, medizinisch als auch menschlich, und dennoch keine Einschränkungen der beruflichen- oder privaten Lebensumstände der Angehörigen erforderlich sind. Das dies selbstverständlich Geld kostet ist jedem klar, jedoch müssen die Faktoren Anspruch auf eine Pflegerente, eine Pflege-Bahr-Rente und eventuell bestehende private Absicherungen berücksichtigt werden.

Im oberen Bereich kann zwischen Kunde (Zielperson) und Ehepartner gewechselt werden.

Zielgruppen:

Alle Berufsgruppen und Familienstände

Eingaben:

Die Eingaben zur Auflistung der Fehlbeträge in den Pflegegrade 1 bis 5 werden auf einer Seite vorgenommen.
Nach Eingabe von

  • Familienstand
  • Geburtsdatum
  • verfügbarem Eigenbeitrag
  • vorhandenen privaten Tagegelder (privat Vertrag und/oder Pflege-Bahr-Rente)
  • angenommenen Dauer der Pflegebedürftigkeit,

werden die Fehlbeträge tabellarisch und Übersichtlich dargestellt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare