FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie können eigene Unfalltarife/Progressionstarife berücksichtigt werden?

Folgen

Im Unfall-Renten-Rechner können im Bereich der Absicherung Progressionsstufen ausgewählt oder selbst definiert werden. Sofern keine Progressionsstufe vorhanden sein sollte, kann diese selbst definiert und für zukünftige Berechnungen abgespeichert werden.

Dies funktioniert wie folgt:

  1. Im Unfall-Renten-Rechner klicken Sie auf den Reiter "Benötigte Grundsummen"
  2. Ein Klick auf das Grafiksymbol () in der Zeile "Leistung nach Tarif" öffnet die eigene Tarifeingabe
  3. Tarifauswahl auf "selbst definiert" stellen
  4. Eine eigene Bezeichnung belegen
  5. Leistungsstaffel erfassen
  6. auf "speichern" klicken und einen Pfad auswählen
  7. Das Fenster der "eigenen Tarife" schließen und nun wird im Unfall-Renten-Rechner der eigene Tarif berücksichtigt

Schaubild:
zu 1.

Zu 2. - 5.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare