FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Wie wird die Grafik im Versorgungsstatus angepasst?

Folgen

Der Versorgungsstatus bietet folgende Beratungsthemen an:

  • Krankengeld
  • volle/ halbe Erwerbsminderung
  • BU ohne gesetzlichen Anspruch
  • Berufs-Unfall
  • Freizeit-Unfall
  • Pflege stationär/ ambulant
  • Altersversorgung
  • Hinterbliebenenrente (nur bei Ehepaaren)
  • Pensions-Rechner (bei Beamten) 

Versorgungsstatus__bersicht.png


Falls es aus der Sicht des Beraters oder des Kunden nicht gewünscht ist gewisse Beratungsthemen zu erläutern, besteht die Möglichkeit gewisse Bereiche auszublenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Versorgungsstatus_Auswahl.png


Beispiel:

Wenn es nicht gewünscht ist, dass Thema Pflege zu betrachten muss der Haken bei Pflege (ambulant), wie auch Pflege (stationär) entfernt werden.

Die abgewählten Themen werden dann im Versorgungsstatus nicht mehr angezeigt.

Hinweis:

Der große Vorteil im Versorgungsstatus ist die Übersicht aller biometrischen Risiken auf einen Blick. Der Kunde bekommt nicht nur sein monatliches Risiko angezeigt, sondern auch sein maximales finanzielles Risiko, was sich über die gesamte Laufzeit ergibt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit jeden Einzelrechner anlassbezogen aus dem Versorgungsstatus, oder über das Hauptmenü aufzurufen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare