FinanzPortal24

Suchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen – einfach, schnell und zuverlässig.

Was ist das Kapitalkonto?

Folgen

Das Kapitalkonto stellt ein fiktives Konto da, auf dem intern alle Mittelzuflüsse wie Rente, Mieten und sonstige einmalige oder dauerhafte Einnahmen, die unter den Vorsorgen erfasst wurden, eingebucht werden. Der Bedarf stellt eine Ausgabe dar, die Monat für Monat mit den Einnahmen verrechnet wird.
Ein verbleibender Überschuss (Einnahmen übersteigen den Bedarf) wird entsprechend der Renditeeingabe (Feld Rendite Kapitalkonto) verzinst. Die Zinserträge unterliegen automatisch der Abgeltungssteuer, sofern diese, wie auch der Sparerpauschbetrag im Fenster "Parameter" oben rechts unter den "aktuellen Einstellungen"  -> "Ruhestandsdisplay Steuerparameter", eingestellt wurde.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare